Am 24. März 2018 fand in Pordenone ein EJU-Kata-Cup "35th Trofeo Villanova" statt bei dem auch Franz Winter und sein Teampartner teilnahmen.

2018 03 24 Pordenone

Trotz guter Leistungen ist es für Teilnehmer, die noch relativ neu sind sehr schwer auf's Podest zu kommen. Die Paare in den obersten Rängen haben schon ihren festen Platz und sind nicht leicht zu überbieten.

Sehr interessant war aber auch ein Ju-no-Kata-Kurs von den Deutschen Weltmeistern die die kleinen Unterschiede sehr gut erklärten, erzählte Franz. Anschließend war eine 10. Dan Feier für Franco Capelletti.