Trotz Badewetter am Fronleichnamsfeiertag nahmen Franz Winter und sein Teampartner Robert Hatzl am 31.05.2018 am Donau Kata-Cup 2.2. in Wien teil und konnten Silber und Bronze mit nach Hause nehmen.

Startseite 2. Donau Katacup 2018

Franz berichtet: trotz der Hitze hat es heute gut geklappt. Robert und ich konnten einen 2. und einen 3. Platz in der Kodokan Goshin Jutsu erzielen.

Die Kime no Kata demonstrierten wir diesmal nur, da es in dieser Kategorie keine Mitbewerber gab. Insgesamt war das Turnier sehr gut besucht.

 

2018 05 31 Donau Katacup