19. bis 24. Juli 2009:  

Großer Erfolg beim 1. Trainingslager des AJC-Thermenregion!

Erstmals veranstaltete der AJC-Thermenregion vom 19. bis 24. Juli 2009 ein Trainingslager in Gallneukirchen OÖ.
Hauptverantwortlich für diese Initiative ist Obmann und Wettkampftrainer Hannes Ferstl, der gemeinsam mit seinem Freund dem Para-Doppelolympiasieger, Weltmeister und 4-fachen Europameister Walter Hanl und dessen Team das Training leitete. Quartier und die ausgezeichnete Verpflegung war auf Schloss Riedegg, Training im 1,5 km entfernten Dojo des SV-Gallneukirchen.
Trotz beinhartem Wettkampftraining kam der Spaß nicht zu kurz, und es gab zusätzlich zum Judo viele gemeinsame Freizeitaktivitäten, wobei auch Freundschaften zwischen den zwei Vereinen geschlossen wurden.

Hannes Ferstl möchte sich auf diesem Wege bei seinem Betreuerteam, den Familien: Klaban, Ulrichshofer, Grill, Hoffmann, Binder, sowie Gernot Ortner und Franz Winter, herzlich bedanken. Außerdem bei den Herren Csunderlik, Paar und Wied für den Transport. Und natürlich bei den 24 KämpferInnen, die mitgefahren sind.

„Ohne Euch hätte ich es nicht geschafft.“
Hannes Ferstl
5. Dan – Judo

[Hannes Ferstl]

TL_Gallneukirchen_2009_Teilnehmer

© AJC-Thermenregion und SV Gallneukirchen

Teilnehmer beim Trainingslager des AJC-Thermenregion in Gallneukirchen