Bereits zum 2. Mal fand am Samstag 12.10.2019 in Kottingbrunn das NÖ Veterans Open statt. 51 Teilnehmer aus 28 Vereinen und 8 Nationen kämpften mit großer Begeisterung und Fairness.  Der älteste Teilnehmer war aus Großbritannien und kam mit traditionellem Kilt angereist. Er kämpfte mit großem Einsatz und landete auf dem 1. Platz. Auch die anderen Teilnehmer/innen zeigten tolle Kämpfe. Diesmal war auch NE-Waza (Bodenkampf) am Programm und viele Kämpfer nutzen dies um bei beiden Kategorien anzutreten. Den Teilnehmern hat es auch Spaß gemacht alte Judo-Freunde wieder zu sehen.
Obmann Hannes und dem NÖ LV würde es freuen, wenn im nächsten Jahr wieder viele junge und ältere Veteranen zum Turnier nach Kottingbrunn kommen würden.
LV-Bericht auf https://www.judo-noe.at/index.php?option=com_content&view=article&id=830:noe-veterans-open&catid=56&Itemid=50