4. Judo Trainingscamp

2013

14.07. – 20.07.

 

Wie immer unter dem Motto:

 

„Familie, Urlaub und Judo“

 

bei unseren Freunden in Gallneukirchen (O.Ö.).

 

Wie  gewohnt wohnen wir im „Schloss Riedegg“, wo wir immer freundlichst aufgenommen werden.

http://www.schloss-riedegg.at/

 

Mein Freund Hanl Walter, 4. Dan Judo,  staatlich gepr. Lehrwart für Behinderten/Mentalbehindertensport, zweifacher Goldmedaillengewinner bei den paraolympischen Spielen in Judo und Trainer von SV. Gallneukirchen stellt uns auch heuer wieder sein Dojo, seine international erfolgreichen Kämpfer (innen) sowie ein hochqualifiziertes Trainerteam zur Verfügung.

 

Weitere von uns vorgesehene Trainer-, und Betreuerinnen:

Hannes Ferstl: 5. Dan, staatl. gepr. Judotrainer, staatl. gepr. Lehrwart für Behinderten/Mentalbehindertensport, Gründer der Firma “Self-Defence-Team“ Die Profis für Selbstverteidigung und Problemlösung im oder mit Handumdrehen“.

 

Dr. Franz Winter: 2. Dan Judo und Karate, ÜL  in Judo und Behinderten/Mentalbehindertensport, zur Zeit in Ausbildung zum Judo – Lehrwart.

 

Sabrina Ulrichshofer: 1. Dan Judo u. ÜL in Judo sowie in Behinderten/Mentalbehindertensport.

 

Gernot Ortner: 1. Dan Judo, staatl. gepr. Lehrwart und Trainer für Triathlon, Fitness und Gesundheitscoach der BM.I, Tauchinstruktor für CMAS sowie Landesschilehrer.

 

Als Betreuer stehen uns zur Verfügung:

Helga Rigler – Mitglied des „Self – Defence – Team“

Binder Monika – ehemalige Judoka

Binder Michael – aktiver Judoka und Wettkämpfer

Bruce Jackson, Computer- und Grillprofi

Herr Csunderlik –  hochqualifizierter Ausdauersportler und Fachmann für medizinische Geräte.

 

Unser Programm:

Neben Judo in Theorie und Praxis haben wir ein vielseitiges Freizeitprogramm vorbereitet.

Für einen „Spieleabend“, könnt Ihr auch eure Lieblingsspiele mitnehmen.  „PC – Spiele VERBOTEN“

 

Für Erwachsene bietet Hannes ein  kostenloses Selbstverteidigungstraining an.

 

Ziel dieses Projekts:

Teambildung mit Kämpfer(innen), Eltern und Geschwister wobei der Judosport für Alle verständlich werden soll.

Wie  gewohnt wohnen wir im Jugend und Gästehaus „Schloss Riedegg“, wo wir immer freundlichst aufgenommen werden.

http://www.schloss-riedegg.at/

 

Reiseplan:

Abfahrt am Sonntag den 14.07.2013 um: 13 h vom Sammeltreffpunkt Parkplatz „Interspar“ Leobersdorf (Mc. Donalds).

Rückfahrt am Samstag 20.07.2013.

Ankunft um die Mittagszeit.

 

Kosten:

Für Kinder:  220,–  €

Für  Erwachsene:  240,–  € (im DZ,)

Einzelzimmer:   250,–  €

 

In den Kosten enthalten:

Hin- und Rückfahrt, so wie sämtliche Fahrten am Trainingsort, Nächtigung und Vollpension, Training und Abschlussgrillfest mit unseren Freunden aus Gallneukirchen.

 

Achtung:

Für Familien mit Kleinkindern besteht auch die Möglichkeit ein Gitterbett im Elternzimmer aufzustellen.

Weitere Unkosten ergeben sich nur bei Eintritte (Schwimmbad, Museumsbesuch ect.).

 

Wichtiger Hinweis:

Die Verantwortlichen behalten sich vor, Kinder welche sich nicht an unsere Regeln halten, sofort auf Kosten der Eltern zurückzubringen.

 

Eine wesentliche Grundregel beinhaltet die Abgabe der Handys welche zu bekannt gegebenen Zeiten zum telefonieren ausgeteilt werden. Keine, PC – Spiele !!!.

Wie im Vorjahr, werden wir wieder unsere Freunde aus Krems dazu einladen, wobei auch ein hochqualifiziertes Trainer-, und Betreuerteam  dabei sein kann.

Diese Personen werden dann sofort bekanntgegeben.

 

Der „AJC – THERMENREGION“, wünscht

eine zahlreiche Teilnahme.

 

Download Anmeldeformular zum Ausdrucken

Bitte Anmeldeformular ausdrucken, ausfüllen und Ihre Trainer geben beim nächsten Training

 

PS:

Wie alle, die schon 1x teilgenommen haben wissen, wird am Ende ganz genau abgerechnet !

(Wir hatten 3 Jahre den GLEICHEN Preis). Als Verantwortlicher versichere ich Euch, dass es von unserer Seite  „KEINE“ Mehrkosten geben wird.

Bei evtl. Sponsoring dieses Projekts werden die Beträge für „ALLE“ billiger.