Der AJC-Thermenregion bietet seinen Mitgliedern vom Erwachsenentraining ein Karate-Training im Freien an. Dabei können die Abstandsregeln eingehalten werden und trotzdem gemeinsam Körper und Geist trainiert werden.

Karate Training eignet sich ausgezeichnet für die Verbesserung der körperlichen Fitness, Koordination, Kondition als auch der mentalen Stärke.

In der Kata, das so viel wie Form oder Abfolge bedeutet, werden die Techniken gegen einen oder mehrere imaginäre Angreifer geübt und weiterentwickelt.

Karate Kata eignet sich deshalb besonders in Zeiten der COVID 19 Massnahmen, da man zwar in der Gruppe üben kann, aber dennoch genügend Abstand zum nächsten Übenden einnimmt. Jeder arbeitet an ‚seiner‘ Kata und das gemeinsam.

Karate ist eine sehr gute Ergänzung zum Judo, da Karate vor allem auf Schlag-, Stoss-, Tritt- und Blocktechniken fokusiert. Diese werden ebenso als Ganzkörpertechniken umgesetzt.

Der AJC Thermenregion lädt zum Outdoor Karate – Kata Sommerkurs 2020 ein. Es genügt sportliche Outdoor-Kleidung, Turn- oder Laufschuhe, kein Judogi. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Kursbeginn: Freitag 19. Juni 2020

Ort: 2542 Kottingbrunn, Hügelgasse 17

Zeit: Eintreffen: 18:15, Beginn des Trainings: 18:30, Ende 20:00

Karate-Stil: Shotokan

Trainer: Franz Winter 2. Dan Karate, 4. Dan Judo