Fahnenkinder_bei_der_Judo-EM

Hallo!

Ich habe mich sehr gefreut, bei der Judo-EM als Fahnenkind dabei-sein zu dürfen. Ich durfte die deutsche Fahne tragen, trotz der Proben am Vortag war ich ein bißchen aufgeregt.

Fahnenkinder_bei_der_Judo-EMEs waren ca. 1500 Zuschauer und die Stimmung war großartig. Es war für mich toll,
die österr. Judokämpfer live zu sehen. So eine Medaille will hart erkämpft sein!
Immerhin kam es zu 2x Silber und 1x Bronze. Es war sehr spannend und der Nachmittag verflog im Nu!

Ich war froh, daß die Judo-EM diesmal in Wien stattfand, somit konnte ich einmal live dabei sein!

Liebe Grüße
Ferry Csunderlik

Außer Ferry waren noch folgende AJC-Thermenregion-Judoka als Fahnenkinder dabei:

Max Hoffmann, Philipp und Sebastian Kargl, Christoph und Alexander Saliwar, Jakob, David und Clemens Klabischnig, Matthias Weninger, Chiara Bruckner und Kevin Svetec

 

Als Mattenbetreuer waren Michael Grill, Lisa-Marie und Christina Winter eingesetzt. Sie mussten die Judosachen für die ihnen zugeteilten Kämpfer tragen und mit ihnen auf die Matte gehen. Susi Grill und Franz Winter waren ebenfalls als freiwillige Helfer im Einsatz.

Mehr Fotos hier