Mittwoch den 3. Juli 2019 fand im Turnsaal der Volksschule Kottingbrunn das Ferienspiel für Kinder statt. Für die Jugendlichen gibt es ein extra Ferienspiel nächsten Mittwoch 10. Juli um 18 Uhr.

Dojoleiter Michael und sein Team begrüßten die Kinder mit dem traditionellen Abknien wie es im Judo Brauch ist. Nach dem Aufwärmen mit Laufen, Gymnastik und Spielen wurde das Prinzip Nachgeben um zu siegen vorgezeigt und erklärt. Danach konnten die Kinder das auch gleich ausprobieren. Auch der erste Festhaltegriff Kesa-gatame wurde erklärt und beim anschließendem Bodenkampf umgesetzt. Natürlich war auch die Judorolle am Programm.Danach gab es noch ein Spiel zum Abschluss.
Michael, Susi und David freuen sich schon auf viele neue Anfänger im September.